Woodward

Woodward Standorte und Niederlassungen

    Brasilien (Campinas)
    Bulgarien (Sofia)
    China (Suzhou)
    China (Tianjin)
    Deutschland (Aken)
    Deutschland (Kempen)
    Deutschland (Stuttgart)
    Indien (Gurgaon)
    Indien (Pune)
    Japan (Makuhari)
    Korea (Incheon)
    Niederlande (Hoofddorp)
    Polen (Krakau)
    Schweiz (Zürich)
    Vereinigtes Königreich (Gloucester, England)
    Vereinigtes Königreich (Prestwick, Schottland)
    Vereinigte Staaten (Ann Arbor, Michigan)
    Vereinigte Staaten (Duarte, Kalifornien) 
    Vereinigte Staaten (Fort Collins, Colorado)
    Vereinigte Staaten (Greenville, South Carolina) 
    Vereinigte Staaten (Loveland, Colorado)
    Vereinigte Staaten (Loves Park, Illinois)  
    Vereinigte Staaten (Rockton, Illinois)
    Vereinigte Staaten (Santa Clarita, Kalifornien)
    Vereinigte Staaten (Skokie, Illinois) 
    Vereinigte Staaten (Windsor, Colorado)
    Vereinigte Staaten (Zeeland, Michigan)

    Karte mit den Standorten














     

    Diese Liste enthält die wichtigsten Standorte von Woodward zum 1. Januar 2014 und zielft auf die allgemeine Öffentlichkeit, das Kunden- und Mitarbeiterbewusstsein ab. Die wichtigsten Standorte sind definiert als Arbeitsstandorte, die sich im Eigentum von Woodward befinden oder gemietet wurden und mehr als 10 Mitarbeiter haben. Woodward ist weltweit tätig und hat auch Niederlassungen an Standorten wie Abu Dhabi, Vereinigte Arabische Emirate; Peking, China; Busan, Korea; Al Khobar, Saudi Arabien; St. Petersburg, Russland; und Stevenage, Vereinigtes Königreich. Im Verlauf der nächsten  Jahre wird Woodward einen neuen Standort in Niles, Illinois, und zusätzliche Standorte in Loves Park, Illinois, und Fort Collins, Colorado, eröffnen.