Woodward

Mechanischer Regler für Motoren und Dampfturbinen von Woodward

    1870 erfand unser Gründer, Amos Woodward, einen reaktionsfähigen, nichtausgleichenden Regler für Wasserräder. Seitdem haben wir diese grundlegenden mechanischen Reglerprinzipien genutzt, um die weltbesten mechanischen, hydraulischen und elektronischen Regler für Motoren und Dampfturbinen zu entwickeln. Unsere Regler werden weltweit eingesetzt, um die Drehzahl und Leistung bei Stromerzeugungs-, Schifffahrts-, Pump-, Verdichter- und Fahrzeuganwendungen zuverlässig und präzise zu regeln.

    Woodward bietet auch einen weltweiten Support mit einem ausgedehnten Netz von AISFs (Autorisierten Unabhängigen Serviceeinrichtungen) an, die von Woodward entsprechende Schulungen erhalten haben, um in allen Winkeln der Welt Supportleistungen für Regler anzubieten. Viele dieser AISFs verfügen auch über die technische Kompetenz, Upgrades an einer elektronischen Steuerung vorzunehmen, um die Steuerfunktionen zu erweitern. Diese Unternehmen tragen die Bezeichnung RTR (Recognized Turbine Retrofitters - Anerkannte Turbinenumbauer). Für eine vollständige Liste der AISF und RTR siehe Weltweites Verzeichnis.

    Mehr Infos zu den Motor- und Dampfturbinenreglern von Woodward. 

     

    Motorregler

    Motorregler


    Hydro-mechanische und elektronische Regler für die präzise Regelung der Motordrehzahl bei Stromerzeugungs-, Schifffahrts-, Pumpen-, Verdichter- und Fahrzeuganwendungen. 
    Mehr Infos
     
    Dampfturbinenregler

    Dampfturbinenregler


    Woodward stellt eine breite Palette von autonomen mechanischen Reglern (einschließlich Vorrichtungen gemäß API-611) zur Regelung von Dampfturbinen in isochronem und Regeldifferenz-Betrieb her. 
    Mehr Infos