Woodward

Direktgesteuerte Servoventile von Woodward

                                                                                                                                             DDV Group Shot.JPG                    

    Woodward: Führend in der Technologie für direktgesteuerte Servoventile 

    Woodward hat sich eine Spitzenposition in der anspruchsvollen Fluid- und Bewegungssteuerungstechnologie erarbeitet, ausgehend von der Idee der elektro-hydraulischen Servoventile vor mehr als 50 Jahren. Unsere hydromechanischen Ventile und Antriebe werden in Luft-, Raumfahrt- und industriellen Anwendungen verwendet und bieten verlässliche Leistung in anspruchsvollem Umfeld. Woodward führt mit der Entwicklung und Herstellung von elektro-hydraulischen, direktgesteuerten Servoventilen für Industrieanwendungen eine hart umkämpfte Branche an.

    R-DDV®-Servoventil 

    Das R-DDV®-Servoventil von Woodward verfügt über ein neues, einzigartiges und robustes Design. Der rotierende Drehmomentmotor mit begrenztem Winkel treibt eine Ventilspule direkt durch einen in die Motorwelle eingebauten „Exzenter“. Der Drehbetrieb des Motors führt zu einer direkten, linearen und spulenden Bewegung, durch die der Flüssigkeitsfluss durch die Steuerungsanschlüsse der Spule reguliert wird.

    Das R-DDV®-Servoventil verfügt nicht über Flüssigkeitsverstärker oder eine erste Stufe und damit auch nicht über Düseneinsätze, Düsen, Jets oder Filter, die verstopfen können. Das stabile Design toleriert außerdem Druckspitzen sowie mechanische Schocks und Vibrationen. Die mit dem Design des R-DDV®-Servoventils einhergehende Verlässlichkeit und hohe Leistungsfähigkeit zeigt sich durch den anhaltenden und problemfreien Betrieb in wichtigen und anspruchsvollen Anwendungen.