Woodward

Project CoBaMaS

     
    European_Regional_Development_Fund
    Project CoBaMaS (Condition Based Maintenance System to enable predictive maintenance of frequency converters in wind applications) is funded under the NRW-climate protection competition „ErneuerbareEnergien.NRW“ by the state  North Rhine-Westphalia (Germany) and aid of the European Regional Development Fund (EFRE) 2014-2020 “investments in growth and employment” from 03-23-2018 until 03-22-2021.

    The objective within the funding is to develop a solution to reduce the power generation costs of a wind turbine and to increase the availability on basis of a self-learning predictive system to allow early identification of potential malfunction of components
                 
     

    Das Projekt CoBaMaS (Condition-Based Maintenance System zur vorausschauenden Wartung eines Windkraftanlagen-Frequenzumrichters) wird im Rahmen des NRW-Klimaschutzwettbewerbs „ErneuerbareEnergien.NRW“ vom Land Nordrhein-Westfalen durch Mittel des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014 – 2020 „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ vom 23.03.2018 bis zum 22.03.2021 gefördert.

    Ziel im Rahmen der Förderung ist eine Lösung zu entwickeln um die Kosten der Stromentstehung einer Windkraftanlage (WKA) zu reduzieren und die Verfügbarkeit der Anlage zu erhöhen. Dafür wird ein selbstlernendes Vorhersagesystem auf Grundlage der Anlagenbeanspruchung Komponentenausfälle in den Frequenzumrichtern prognostizieren.