Woodward

Steuerungen für Schiffs- und Marineanwendungen von Woodward

    Woodward versteht Ihre Schiffsanwendungen und bietet Steuerungslösungen für jede Anwendung an

     app-marine-naval-waves_560x315.jpg 

    Woodward bietet Steuerungen für Motoren und Turbinen für zahlreiche Schiffs- und Marineanwendungen an, unter anderem Arbeitsschiffe, Fischerboote und viele Arten von Marineschiffen.

    Die mechanisch-hydraulischen Regler von Woodward werden für viele moderne Marinemotoranwendungen eingesetzt, da sie sehr zuverlässig, kosteneffizient und einfach zu warten sind. Der mechanische Kugelgelenk-Regler funktioniert unabhängig von einer Stromquelle oder einem anderen Überwachungssystem, und entspricht somit den einheitlichen IACS-Anforderungen für jede Art von Schiffsmotoranwendung.

    Kombinationen aus Stellantrieben mit Kugelgelenk-Reglern sind die optimale Lösung, wenn für komplexe Funktionen und die Aufzeichnung spezieller Motorbetriebsbedingungen eine elektronische Steuerung benötigt wird. Mit dem mechanischen Reserve-Kugelgelenkregler können Motorbauer und Betreiber die Klassifizierungsanforderungen erfüllen.

    Die digitalen Steuerungslösungen von Woodward sind in der Lage, bei komplexen Antriebssystemen die Überwachung und Steuerung zu übernehmen, einschließlich Lastverteilung, Lastabwurf, sanfte Belastung und Entlastung des Motors. Woodward verfügt über langjährige und umfassende Erfahrung bei der Entwicklung von Steuerungslösungen für Schiffsmotoren, angefangen bei Schüttgutfrachtern bis hin zu komplexen Anwendungen wie Schwimmbaggern, Kreuzfahrtschiffen, Militärschiffen und Schiffen mit hohen Leistungsanforderungen wie Redundanz, dynamische Positionierung und Eisklasse-Einstufungen.

    Die digitalen Steuerungslösungen von Woodward sind für eine Reihe von Kraftstoffsystemen lieferbar, darunter elektronische Pumpe-Leitung-Düse-, elektronische Pumpe-Düse- und Common-Rail-Systeme.